Created with Sketch.

AGB Webshop

1.     Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz „AGB“) gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge zwischen der illwerke vkw AG (im Folgenden Kurz „stromify“) und dem Kunden. Der Kunde erklärt sich durch die Bestätigung, den Vertrag zahlungspflichtig zu bestellen, mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

2.     Vertragsabschluss

Alle Angebote von stromify sind freibleibend und verstehen sich als Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt erst durch Annahme der Bestellung des Kunden durch stromify zustande. Mit der Bestätigung, den Vertrag zahlungspflichtig zu bestellen, übermittelt der Kunde ein Angebot an stromify. stromify übermittelt dem Kunden als Zeichen der Annahme eine Auftragsbestätigung per E-Mail, wodurch der Vertrag geschlossen wird.

3.     Rücktrittsrecht im Fernabsatz

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Zustellung der Ware.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Die Kosten werden auf höchstens etwa EUR 49,- geschätzt.

Sollten Artikel durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sein, wird von stromify ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Handbücher, Montageanleitungen, Kabel, etc…) fehlt.

4.     Preise

Die Preisangaben verstehen sich als Tagesbruttopreise „ab Werk“ einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer und exklusive aller mit dem Versand der Ware entstehenden Spesen.

5.     Lieferbedingungen

stromify liefert nur an Lieferadressen innerhalb des Bundeslandes Vorarlberg.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen ab Annahme des Vertrages durch stromify. Sollte eine Ware nicht verfügbar sein und eine Bestellung daher nicht angenommen werden kann, wird stromify diese Tatsache dem Kunden mitteilen. Die Lieferung erfolgt vom Lager der Firma EET – Efficient Energy Technology GmbH an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden und einer dadurch verursachten Verteuerung der Zustellung, trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

6.     Zahlungsbedingungen

Zahlungsart: Zahlschein

Wählt der Kunde im Webshop die Option „Zahlungsart Rechnung“ wird die Rechnung separat mit der Warenlieferung an den Kunden übermittelt. Die Rechnung ist sofort ab Rechnungseingang abzugs- und spesenfrei fällig.

Zahlungsart: Bankeinzug

Wählt der Kunde im Webshop die Option „Zahlungsart Bankeinzug“ wird die Rechnung separat mit der Warenlieferung an den Kunden übermittelt. Der Rechnungsbetrag wird in weiterer Folge vom Bankkonto des Kunden, welches dem jeweiligen Kundenkonto bei stromify hinterlegt ist, eingezogen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das Konto zum Zeitpunkt des Einzuges eine ausreichende Deckung aufweist.

Die Verrechnung erfolgt jeweils in Euro.

Sollte der Kunde in Zahlungsverzug geraten, ist stromify berechtigt, dem Kunden Verzugszinsen nach § 1333 Abs. 2 ABGB in Höhe von 4% jährlich in Rechnung zu stellen. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug zudem verpflichtet sämtliche von stromify durch diesen Zahlungsverzug entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens behält sich stromify vor.

7.     Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen Eigentum von stromify. Solange die Ware noch nicht vollständig bezahlt und das Eigentum noch nicht übertragen wurde, ist der Kunde nicht berechtigt, über die Vorbehaltsware (oder Teile davon) rechtsgeschäftlich zu verfügen.

Im Fall des auch nur teilweisen Zahlungsverzuges ist stromify berechtigt, die Ware auch ohne Zustimmung des Kunden auf dessen Kosten in angemessener Art und Weise abzuholen.

8.     Gewährleistung

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung.

Keinen Mangel stellt es dar, wenn die im Produktblatt angegebene Leistung aufgrund einer ungünstigen Positionierung, Montage oder sonstiger, nicht im Einflussbereich von stromify liegenden Gründe vom jeweiligen Produkt nicht erreicht wird. Es handelt sich bei sämtlichen Angaben im Produktblatt um rechnerisch erreichbare Werte unter Idealbedingungen, weshalb gewisse Abweichungen von diesen Werten außerhalb der Idealbedingungen vom Kunden hinzunehmen sind.

9.     Haftung

stromify haftet nur im Rahmen ihrer Verpflichtung als Verkäuferin. Eine Haftung durch stromify für eine fehlerhafte Montage, Bedienung oder Anwendung durch den Kunden besteht ausdrücklich nicht.

Der Kunde hat eigenverantwortlich jede für die Montage möglicherweise notwendige, baubehördliche Bewilligung einzuholen. Gleiches gilt für die mögliche Zustimmung der Wohnungseigentumsgemeinschaft.

Führt das Fehlen einer notwendigen baubehördlichen Bewilligung für die Montage oder die Versagung der Zustimmung zur Montage durch die Wohnungseigentumsgemeinschaft zu einer Nutzungseinschränkung oder einer gänzlichen Versagung der Nutzung, so berechtigt dies nicht zur Rückgabe des Produktes.

10.   Datenschutz

Unsere Datenschutzinformationen erhalten Sie unter www.stromify.at/datenschutz oder jederzeit auf telefonische Anfrage kostenfrei per Post von unserem Kundenservice (Tel. +43 5574 9000).

 

 

————————————————————————————————————————————————————————–

Muster-Widerrufsformular

(gem. § 13 FAGG)

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:

illwerke vkw AG, Weidachstraße 6, 6900 Bregenz

Fax: +43 5574 601-1710, E-Mail: unternehmen@illwerkevkw.at

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware:

Produktbezeichnung:

Erhalten am:

Name:

Anschrift:

 

Ort, Datum                                                                                                                                         Unterschrift