Marktplatz-Produzent #2: Biomasse von Familie Ilg
Strom aus Biomasse - Tobias Ilg ©Darko Todorovic

Letzte Woche wurde er zum „Landwirt des Jahres 2018“ und zum Sieger der Kategorie Energielandwirt gewählt: Tobias Ilg aus Dornbirn. Seinen selbst produzierten Ökostrom verkauft er am Stromify Marktplatz: Er ist somit einer der drei ersten Ökostromproduzenten der Direktvermarktungs-Plattform für StromSeine Biomasse-Anlage hat er 2015 errichtet – und innovativ ist und bleibt er. Das Interview mit dem dem Energiepionier.

 

Du erzeugst Strom aus Biomasse – wie hast du damit angefangen?

2015 war für uns ein entscheidendes sowie richtungs- und zukunftsweisendes Jahr. Wir haben ein Holzkraftwerk mit 250 kW errichtet. Wie man sich vorstellen kann, stampft man so ein Projekt natürlich nicht von heute auf morgen aus dem Boden. Trotzdem haben wir es geschafft – und sind entsprechend stolz.

Was unser innovatives Kraftwerk auszeichnet: der hohe Wirkungsgrad von 90 % sowie eine 100%ige Wärmeverwertung. Die Anlage produziert über das gesamte Jahr rund 2.000.000 kWh Ökostrom aus regionaler Biomasse. Das ist ein wichtiger Beitrag, um das anfallende Energieholz unserer Wälder nachhaltig zu nutzen. Zudem arbeitet unser Kraftwerk im Wärmeverbund des Fernwärmenetzes im Hatlerdorf und produziert rund 3.800.000 kWh Wärme für unsere Abnehmer.

„Nicht alles was wirtschaftlich ist, macht Sinn, aber alles was Sinn macht, wird irgendwann wirtschaftlich“

Stromproduzent Ilg ©Darko Todorovic (small)
Stromproduzent Ilg ©Darko Todorovic

Was hat dich motiviert, beim Stromify Marktplatz mitzumachen?

Weshalb es uns ein derart großes Anliegen ist, Ökostrom aus der Region für die Region zu produzieren und anzubieten? Das werde ich des Öfteren gefragt. Die Antwort liegt für mich ganz klar auf der Hand: Wer Ökostrom aus der Region bezieht, nutzt die heimische Wirtschaft und unterstützt die nachhaltige Waldbewirtschaftung im Land. So einfach, so simpel, so wirkungsvoll. Diese Einstellung haben wir allerdings nicht erst seit gestern, ganz im Gegenteil. Wir sind bereits seit 1937 in diesem Sektor tätig, begonnen hat alles mit unserem landwirtschaftlichen Betrieb im Hatlerdorf, den Ulrich Ilg erbaut hat. Schon damals war neben der Landwirtschaft vor allem die Forstwirtschaft von großer Bedeutung.

Ich habe im Jahr 2000 den elterlichen Betrieb übernommen und führe ihn heute als Land- und Energiewirt mit Fokus Energiewirt. Das Schöne: Wir sind an nichts gebunden, wir können alle Energiesysteme „machen“! Von Holz über Biogas bis Wind oder Photovoltaik.

Wir entwickeln logische Konzepte, die schlüssig sind. Wir schauen über den Tellerrand hinaus und entwickeln sie sukzessive weiter. Über den Tellerrand hinausschauen, das ist ein Schlüssel für uns. Kurzum: Das Thema der Nutzung von Energieressourcen gehört zu meinen großen Leidenschaften – beruflich wie persönlich.

„Je mehr ich mich mit dem Thema Energie beschäftigt habe, umso mehr bin ich über die Jahre hineingewachsen und desto mehr hat mich diese Begeisterung ergriffen.“

Strom aus Biomasse ©Darko Todorovic (small)
Strom aus Biomasse ©Darko Todorovic

Wie siehst du den Stromify Marktplatz?

Generell freue ich mich sehr, durch den Stromify Marktplatz nun mehr Visibilität zu haben. Also nicht ich persönlich, sondern was wir mit unserer Arbeit leisten, in welche Richtung unsere Visionen gehen und was sie für den Einzelnen bewirken können. Gerne zeige ich meinen Stromkäufern unsere überaus interessante Anlage und gebe direkten Einblick in unser Tun.

„Neben Ökostrom produzieren wir hochwertige Aktivkohle. Unsere Kunden erhalten einen 20-Liter-Kübel Aktivkohle, ideal als Kompostzusatz. „

Die Biomasse-Anlage von Tobias Ilg erzeugt im Jahr knapp 2.000.000 kWh, den größten Teil davon verkauft er an am Stromify Marktplatz weiter. Wenn du seine Vision mit deiner Stromrechnung unterstützen willst, kannst du in Zukunft Tobias Ilg als deinen Stromproduzenten wählen.