What the heck is a Hackathon? Und was hat das mit Stromify zu tun?
Hackathon

What the heck is a Hackathon? Ein Hackathon, als Wortschöpfung aus Hacken und Marathon, ist eine Veranstaltung, auf der gemeinsam von motivierten Entwicklern und Bastlern Lösungen zu verschiedenen Problemstellungen entwickelt werden – „eine kollaborative Software- und Hardwareentwicklungsveranstaltung“ meint Wikipedia. Ein Hackathon dauert für gewöhnlich zwischen 24 und 72 Stunden, in welchen mit Marathon ähnlicher Ausdauer an Lösungen gearbeitet wird.

Für den „Umma Hüsla“ Hackathon 2017 des Vereins ‚Digitale Initiativen‘, der am 9. und 10. Juni in Dornbirn stattgefunden hat, lautete das heurige Motto „Make-It“, also die Verknüpfung von Soft- und Hardware. Das passt natürlich perfekt zu Stromify und so ist unser Stammhaus – das illwerke vkw Innovation Lab – als Hauptsponsor aufgetreten und hat gleich zwei Teams mit Projekten ausgestattet.

Team 1 hat sich Energiemanager-Lösungen verschrieben und ein Hauskraftwerk mit Energiemanager auf DC-Basis (DC: Direct Current = Gleichstrom) entwickelt. Die Lösung ist ein selbst-entwickelter Nachbau bzw. Prototyp für den kommenden Energiemanager, der bereits Netzeinspeisung, Solarenergie, Verbraucher etc. darstellen und messen kann, sowie für Steuerung der Komponenten vorbereitet wurde. Dank des Prototyps kann Stromify für die Weiterentwicklung des „echten“ Energiemanagers, der ab Jahresende verfügbar sein wird, wichtige Erkenntnisse für Sie als Endnutzer gewinnen.

Unser zweites Team hat Stromzähler ausgelesen und die daraus gewonnenen Daten dann über die IBM Bluemix Cloud für Smart Home aufbereitet. Für uns ist das super spannend, weil wir durchaus auch darüber nachdenken, Stromify in diese Richtung weiter zu entwickeln und Smart-Home Lösungen zu integrieren.

Auf jeden Fall hat uns am Hackathon sehr beeindruckt, wie viel man in 2 Tagen schaffen und erschaffen kann und wie aktiv und innovativ die Vorarlberger IT-Szene ist. Für Stromify war der Hackathon aber nicht nur inhaltlich lehrreich, sondern wir konnten auch wichtige Kontakte zur Community aufbauen. Dadurch werden sich in Zukunft mit Sicherheit viele mögliche Schnittstellen für eine Zusammenarbeit und für die Entwicklung weiterer spannender Stromify-Lösungen ergeben. Wir tüfteln auf jeden Fall schon an den nächsten Projekten!

 

 

Digitale Initiativen: http://www.digitaleinitiativen.at/

Über den „Umma Hüsla“ Hackathon: https://uh17.diin.io/ueber/