5 Tipps wie Sie jetzt sofort Energie sparen – Von Standby-Killern bis Kühlschrank-Wellness

Sie wollen energieautonomer werden? Sehr gut! Neben der eigenen Photovoltaikanlage, dem Batteriespeicher oder dem Silvretta-Speicher, gibt es noch einen weiteren, einfachen Weg Ihre Energieautonomie zu erhöhen. Senken Sie Ihren Stromverbrauch😉. Stromify hat für Sie fünf Tipps, wie Sie es ganz einfach schaffen, Energiekosten zu sparen und ein Stück Unabhängigkeit zu gewinnen.

 

  1. Richtig abschalten
    Drehen sie Ihre Geräte (z.B. Fernseher) nach der Verwendung vollständig ab. Oft wird Abschalten mit dem ‚Standby-Modus‘ verwechselt. In Standby-Modus wird vom Gerät weiterhin Strom verbraucht. Um das zu vermeiden, müssen Sie den Bildschirm direkt am Gerät abschalten, anstatt nur mit der Fernbedienung. Hilfreich sind auch abschaltbare Steckdosen. So entziehen Sie mit nur einem Knopfdruck mehreren Geräten gleichzeitig den Saft.
  1. Wellness für den Kühlschrank
    Ihren Kühlschrank können Sie ganz einfach schonen: Stellen Sie nur bereits vorgekühlte Lebensmittel in den Kühl- oder Gefrierschrank, tauen Sie Ihr Gerät hin und wieder ab, überprüfen Sie die Gummidichtungen und entfernen Sie Staub und Verunreinigungen vom Lüftungsgitter. All das spart Energie und erhöht auch die Lebensdauer Ihres coolen Freundes.
  1. Jeder Topf hat einen Deckel
    Ganz einfach! Wenn Sie beim Kochen einen Deckel verwenden, verbrauchen Sie 1/3 weniger Energie als ohne.
  1. Geschirrspüler „voll“ verwenden
    Nein, Sie brauchen Ihr Geschirr nicht mit der Hand vorspülen. Das verbraucht nur unnötig Energie, die Sie ganz einfach sparen können. Ihr Geschirrspüler schafft das auch ohne Vorwäsche. Stellen Sie sicher, dass das Gerät vor dem Einschalten auch wirklich ganz voll ist. Ihr Geschirrspüler kann so seine volle Leistung unter Beweis stellen. Es zahlt sich aus.
  1. Effizienzklasse A+
    Entscheiden Sie sich beim Neukauf für Geräte der Effizienzklasse A+  bis A+++. So können Sie bei jeder einzelnen Verwendung Energie sparen.

 

Um Ihren Energieverbrauch ganz genau im Blick zu behalten, gibt es den Stromify Energiemanager. Mit ihm steuern Sie alle bereits installierten Systemkomponenten in ihrem Haus und behalten die volle Kontrolle. Wie das gehen soll? Hier finden Sie genauere Informationen: https://www.stromify.at/unsere-produkte/energiemanager/